SCHRANK TRIFFT STIL

MINI-KURS

 Wie Du endlich Deinen eigenen Stil findest, auch wenn du glaubst, kein „Mode-Gen“ zu haben.

 

Von «irgendwie» zu «THAT’S ME!» in 5 Schritten.

Jetzt den Mini-Kurs buchen und strahlen!


Der Inhalt unseres Kleiderschranks hat die Macht uns zu verwandeln.

Ausmisten, aufräumen und Ordnung schaffen: ein Ordnungscoaching bringt Dein Zuhause in Form

 

Kleidung kann uns Selbstsicherheit und Strahlkraft verleihen, für gute Laune sorgen und je nach Anlass die gewünschte Ausstrahlung und Wirkung zaubern.

Das funktioniert jedoch leider auch umgekehrt. Wenn wir uns unwohl fühlen in dem, was wir tragen, uns verkleidet oder unsicher fühlen, dann strahlen wir das auch aus.

Im Idealfall ist deine Kleidung der Ausdruck deiner Persönlichkeit in Textil. Was wir tragen (und wie wir es tragen), zeigt im besten Fall, wer wir sind, wer wir sein möchten – und wer nicht.

Im ungünstigsten Fall jedoch vermittelt Deine Kleidung Deinem Gegenüber ein falsches, unklares oder irreführendes Bild von Dir.



Trifft von den folgenden Aussagen etwas auf Dich zu?

  • Du fühlst Dich in Deiner Kleidung oft nicht so richtig wohl und das macht Dich befangen und unsicher.
  • Du fühlst Dich von der Fülle an Kleidung und Accessoires in den Geschäften oft erschlagen und Dir fehlt beim Shoppen der “rote Faden”.
  • Du hast gefühlt einen Schrank voll «nichts zum Anziehen»
  • Du spürst, dass Du in Sachen Kleidung nicht das Beste aus Dir machst, und das frustriert Dich.
  • Du bewunderst oft den Stil und die Outfits anderer Frauen in Deinem Umfeld oder auf der Strasse und fragst Dich, wie sie das anstellen.
  • Du machst regelmässig Fehl- und Frustkäufe.
  • Du fühlst Dich manchmal irgendwie “verkleidet”.
  • Du möchtest weg von “geht so” und “irgendwie” und hin zu strahlend, selbstsicher und authentisch, fällst aber immer wieder in alte Muster zurück.
  • Du bist unsicher, was “Dein Stil” ist (oder ob Du überhaupt einen hast).
  • Du würdest Dich gerne mehr über Deine Kleidung ausdrücken, statt immer irgendwie dasselbe zu tragen oder Dich unter Deiner Kleidung „zu verstecken“.
  • Du möchtest unabhängig sein von  kurzlebigen Trends,  "Must-Haves" und "It-Pieces".
  • Du möchtest gerne als Frau mit einem besonderen Stil und dem "gewissen Etwas" wahrgenommen werden.

50 Einfach Routinen, die den Alltag erleichtern. Dagmar Schäfer, Ordnungscoach

Was ist der Unterschied zwischen Frauen, die sich in ihrer Kleidung rundum wohlfühlen, Selbstsicherheit ausstrahlen, Komplimente bekommen und einfach „das gewisse Etwas“ haben und Frauen, die von anderen oft unterschätzt und nicht richtig wahrgenommen werden, die sich in ihrer Kleidung unsicher fühlen, oft frustriert vor ihrem Kleiderschrank stehen und das Gefühl haben nicht „das Beste“ aus sich zu machen?

 

Die Antwort: Die einen kennen bereits ihren individuellen Stil und sie drücken ihre Persönlichkeit stimmig durch ihre Kleidung aus und den anderen fehlt diese Klarheit und (Selbst-) Sicherheit noch.


Warum ist ein persönlicher Stil nicht nur “nice to have”, sondern auch für „Modemuffel“ relevant?

Kleidung (und damit Stil) betrifft wirklich JEDEN, ganz egal ob er oder sie sich aktiv für Mode interessiert oder nicht, denn jeder muss ja nun einmal irgendetwas anziehen.


Wir stellen also jeden einzelnen Tag unser Outfit zusammen und transportieren damit, bewusst oder unbewusst, alle möglichen non-verbalen Botschaften und Eindrücke nach außen, OB WIR WOLLEN ODER NICHT.

 

Der optische Eindruck stellt sehr oft die Weichen in allen Lebensbereichen, ob uns das gefällt oder nicht, denn so ticken wir Menschen (bzw. unser Gehirn) nun mal.

 

Es kommt in der Realität also durchaus auch auf gewisse Äußerlichkeiten an. Das ist eine simple Tatsache.

 

Du kannst jetzt natürlich sagen „Mir doch egal, ich bin auch so schon selbstsicher genug und Mode ist mir ehrlich gesagt ziemlich schnuppe. Außerdem habe ich einfach kein Talent dafür.“ Dann antworte ich Dir: Es geht nicht um Mode, sondern um Stil, und das sind zwei völlig verschiedene Dinge.

 

Du musst nicht "modisch“ oder "stylish" sein, um Stil zu haben.

Workbook & Guide: Stilberatung, Kleiderschrank ausmisten, Garderobenplanung, Capsule Wardrobe

Wie wäre es,  wenn Du diese „Kleidungs-Botschaften“ in Deinem Sinne lenken könntest? Einerseits um keinen „falschen“ Eindruck zu hinterlassen (z.B. im Hinblick auf Deine Kompetenz) und andererseits, um ganz bewusst Deine Stärken und Charaktereigenschaften zu betonen und Dich schlicht und einfach gut zu fühlen? Wichtig: Dabei geht es nicht darum sich zu verkleiden, sondern Klarheit darüber zu haben, wer man ist und was einem gefällt und dies auch mit seiner Kleidung auszudrücken.


Ein authentischer Look, in dem Du Dich rundum wohlfühlst und der zu Dir und Deinem Leben passt, gibt Dir Selbstsicherheit, pusht Deine Ausstrahlung und unterstreicht Deine einzigartige Persönlichkeit, völlig egal, welche Kleidergrösse Du trägst oder ob Du von Natur aus modebegeistert bist oder eben nicht. Wie wundervoll wäre es, wenn Du Dich endlich mit Freude und Leichtigkeit kleiden könntest und Dich den ganzen Tag in Deinem Outfit pudelwohl und selbstsicher fühlen würdest?

Um das zu erreichen, musst Du zuallererst Deinen persönlichen Stil kennen, denn was Du trägst, sagt etwas über Dich aus. Mit Deinem Outfit „sprichst“ Du zu Deinem Umfeld.


Schrank trifft Stil: Workbook und Leitfaden

Wie würde Dein Leben aussehen, wenn Du Klarheit über Deinen eigenen Stil hättest?


Stell Dir vor...

  • ... Du fühlst Dich in Deiner Kleidung wohl und sicher und sie fühlt sich zu 100% nach Dir an und genau das strahlst Du auch aus.
  • ... Du kannst Deine Persönlichkeit authentisch auch über Deine Kleidung ausdrücken. Wer Du bist, ist stimmig mit dem was Du trägst.
  • ... Du produzierst keine Schrankleichen und Fehlkäufe mehr, die Dich eine Menge Geld kosten, für Schuldgefühle sorgen und Dir wertvollen Platz wegnehmen. Du weißt genau was Dir gefällt und was Deinem persönlichen Stil entspricht und kaufst dementsprechend gezielt ein.
  • ... Du wirst als Frau mit einem stimmigen Kleidungs-Stil und dem "gewissen Etwas" wahrgenommen.

Ja, das soll für mich Realität werden!


SCHNELL SEIN LOHNT SICH:

Bis zum 31.10.2021 bekommst Du den Mini-Kurs noch zum Einführungspreis von 29,90 €.

Danach wird er 49,90 € kosten.


Hi, ich bin Dagmar!

Ich helfe Frauen mit viel Zeug und wenig Zeit, die sich weniger Ballast, mehr Klarheit und einen Kleiderschrank voller Lieblingsteile wünschen, welcher zu 100% ihre Persönlichkeit widerspiegelt.

Ich bin Ordnungs- und Stil-Coach und verbinde gerne beides, für rundum strahlende und nachhaltige Ergebnisse.

Mein Spezialgebiet und Herzensthema ist das Kleiderschrank-Makeover, die Capsule Wardrobe-Planung.

Ich lebe in Zürich und unterstütze dich gerne persönlich vor Ort oder online. Von Herzen gerne, tatkräftig, aus Leidenschaft und mit all meinem Können und Wissen. 

Dagmar Schäfer von Ordnungswunder, Ordnungscoach und Stil-Coach


Ich kenne das Problem sehr gut ....

Ich habe den Weg zu meinem eigenen Stil und meinem Traum-Kleiderschrank selbst hinter mir... allerdings mit sehr vielen Umwegen, grossem Zeitaufwand, viel rausgeworfenem Geld und unnötigen Extrarunden, die ich Dir gerne ersparen möchte.

Mein Mini-Kurs ist eine Abkürzung und genau das, was ich selbst vor vielen Jahren dringend gebraucht hätte.

Denn hätte ich damals einen konkreten Plan gehabt, hätte ich mir vieles erspart. Ich habe jahrelang  Modezeitschriften und Modeblogs gelesen, aber für mich lange nie wirklich einen roten Faden finden können. Ich habe verschiedene Stilrichtungen ausprobiert (und dabei haufenweise Fehlkäufe gemacht und Schrankleichen produziert) und mich durch sehr viele Mode- und Stil-Ratgeber gekämpft.

Über viele Umwege sowie konsequentes Ausprobieren und Optimieren bin ich schließlich an den Punkt gekommen, an welchem ich mich heute mit 39 Jahren befinde.  

Ich kann inzwischen sagen, dass ich mich mit meiner Kleidung und meinem Stil pudelwohl fühle. Ich bekomme sehr viel positives Feedback und Komplimente und habe viel an Selbstsicherheit gewonnen und fühle mich jederzeit wohl in meiner „textilen“ Haut.

Ich weiß beim Einkaufen und Kombinieren ganz genau, worauf es ankommt, und meine Fehlkauf-Rate geht tatsächlich inzwischen gegen null. Ich stelle meine Outfits heutzutage blitzschnell und spielerisch zusammen. Dadurch spare ich unheimlich viel Geld und vor allem kostbare Zeit, was meine Lebensqualität (und meine Laune am Morgen) unheimlich positiv beeinflusst hat.

50 Einfach Routinen, die den Alltag erleichtern. Dagmar Schäfer, Ordnungscoach

Deine Transformation von «irgendwie» zu «THAT’S ME!»

Ich zeige Dir in meinem Mini-Kurs, wie Du in 5 einfachen Schritten Deinen persönlichen Stil findest, völlig unabhängig von Deiner Kleidergrösse, Deinem Figurtyp oder Deinem „Mode-Talent“.

 

Denn mit der richtigen Herangehensweise kann das wirklich jede(r), versprochen! Lass dieses wundervolle Potenzial nicht ungenutzt!

 

Der Kurs ist der perfekte Grundstein und die Basis für einen Kleiderschrank, der Dir wirklich auf Dauer Freude macht.

 


Was du im Stil-Kurs lernen wirst:

  • Wie Du herausfindest, was genau Deinen jetzigen Kleidungsstil ausmacht und warum dies so ist
  • Was Stil überhaupt ist, wie er entsteht und mit welchen Tricks Du Dir diesbezüglich selbst auf die Spur kommst
  • Wie Du Klarheit darüber erlangst, welche Aspekte Deiner Persönlichkeit Du über Deine Kleidung in Zukunft ausdrücken/unterstreichen möchtest
  • Wie Du clever und effektiv Inspirationen sammelst, um herauszufinden, was Dir wirklich gefällt
  • Wie Du auf den Punkt bringst, was Dein Stil ist oder werden soll -> Der letzte Schritt ist das Erstellen Deines individuellen Stilprofils, was Dir zukünftig als konkreter „roter Faden“ und „Spickzettel“ dienen wird, sowohl beim Aussortieren Deines Kleiderschranks als auch beim Einkaufen neuer Teile -> So wertvoll!
  • Wie Du Deinen Kleiderschrank clever an Deine neuen Erkenntnisse anpasst
  • Wie Du clever neue Outfits kombinierst und so Deinen Stil immer weiter verfeinerst
Leitfaden für Ordnung im Kleiderschrank und cleveres Outfit-Styling


Das sagen meine Kundinnen:


 Ich war in Sachen Mode zwar motiviert, aber ziemlich planlos unterwegs vor dem Kurs und habe mich immer schon gefragt, wieso ich das irgendwie nicht so toll hinbekomme wie viele andere Frauen in meinem Umfeld (meine beiden besten Kolleginnen bei der Arbeit sehen z.B. immer toll aus und ich kam mir immer ein bisschen wie ein hässliches Entlein vor im Vergleich zu ihnen…). Ich habe Verschiedenes ausprobiert, bin vielen Trends gefolgt (war aber dann meistens doch nicht das richtige) und habe sehr viele Fehlkäufe gemacht, die dann nur im Schrank hingen. Manchmal gefiel ich mir zwar und fühlte mich wohl, oft aber nicht, und ich konnte nie genau sagen warum. Ich dachte immer, ich habe einfach kein Händchen dafür. Die Herangehensweise des Kurses ist wirklich super und das hat bei mir endlich den Knoten gelöst. Das Workbook ist so schön, dass es schon allein deshalb total viel Spaß macht, es auszufüllen😊. Ich bin richtig stolz auf mein Stilprofil, denn es passt perfekt zu mir und damit werde ich nun meinem Kleiderschrank zu Leibe rücken, denn jetzt weiß ich endlich auf was ich achten muss. Der Kurs lohnt sich total und ich kann echt allen Frauen empfehlen ihn sich zu gönnen!

 

Carolin W., Luzern


Meine kleine Schwester hat mir den Kurs 30. zum Geburtstag geschenkt, weil sie fand, dass ich kleidungsstilmäßig gewisse Defizite habe (doofe Kuh😉) und durch meinen bisherigen Nicht-„Look“ oft falsch rüberkomme und oft unterschätzt werde… Auch wenn ich echt kein Mode-Huhn bin (und auch sicher nie zu einem werde) und shoppen eigentlich hasse, musste ich ihr da leider recht geben. Ich wäre schon immer gerne irgendwie kompetenter/erwachsener/lässiger/cooler rübergekommen (weil ich es bin!;-)), wusste aber bisher einfach nicht wie ich das anstellen soll und dachte immer das kann man halt oder man kann es eben nicht, Pech gehabt. Und mich von einer Stylistin „verkleiden“ zu lassen, darauf hatte ich schon mal gar keine Lust. Ich habe mich auf Dagmars Mini-Kurs eingelassen, weil der Ansatz ganz vernünftig und vielversprechend klang, habe fleissig das Workbook ausgefüllt und Inspo gesammelt. Das hat wieder erwarten sogar richtig Spaß gemacht, mir zu einigen überraschenden Erkenntnissen verholfen und so kommt man dann automatisch bis zu Schritt 5 und am Ende hat man das konkrete Stilprofil schwarz auf weiß und bekommt direkt eine Anleitung, wie man das nun für seinen Kleiderschrank umsetzt. Das war echt eine kleine Offenbarung für mich. Ich fühle mich gerade ein kleines bisschen wie neu geboren😊.

 

Lucy T., München



Für wen ist dieser Kurs genau das Richtige?

  • Für alle, die ihren persönlichen Stil noch nicht genau kennen, und die sich deshalb in Bezug auf ihre Kleidung oft unsicher, frustriert oder überfordert fühlen und die glauben, einfach kein "Mode-Gen" zu haben.
  • Für alle, egal welchen Alters, die herausfinden möchten, was ihr authentischer Kleidungsstil ist und wie sie sich stimmig zu ihrer Persönlichkeit kleiden und mit Hilfe ihres Stilprofils gezielt Kleidung einkaufen (und wie sie nicht mehr dazu passende Kleidung gezielt aussortieren).
  • Für alle, die mehr Klarheit in Bezug auf ihre Kleidung gewinnen wollen, damit sich diese zukünftig zu 100% nach ihnen selbst anfühlt und ihnen mehr Selbstsicherheit und eine besondere Ausstrahlung schenkt..

Jetzt den Mini-Kurs buchen und strahlen!


SCHNELL SEIN LOHNT SICH:

Bis zum 31.10.2021 bekommst Du den Mini-Kurs noch zum Einführungspreis von 29,90 €.

Danach wird er 49,90 € kosten.


KURSAUFBAU:

Der Mini-Kurs besteht aus einem ausführlichen Leitfaden (über 60 Seiten), der Dich durch alle 5 Schritte führt und der gleichzeitig auch Dein Workbook zum Ausfüllen ist.

 

Du kannst das Kursdokument (ein PDF-Dokument) entweder ausdrucken oder digital am Tablet oder PC ausfüllen.

Schrank trifft Stil: Workbook und Leitfaden

Ordnung im Kleiderschrank und Outfit-Tipps

Mit Dagmar's tollem Workbook und den 5 Schritten habe es nun endlich (mit 43 ….) geschafft, einen klare Vorstellung von meinem Stil zu bekommen und das habe ich jetzt sogar schwarz auf weiß in meinen Stilprofil. Ich habe das Stilprofil ausgedruckt und direkt als Hilfe beim Ausmisten meines Kleiderschranks verwendet und auch beim Shoppen habe ich es jetzt immer als Spickzettel dabei. Es hilft so viel, das klar zu haben. Hätte ich das doch nur schon früher gehabt. 100%ige Weiterempfehlung!

 

Lorena B., Zürich



Ja, ich bin bereit für die Transformation von «irgendwie» zu «THAT’S ME!»

 

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir gerne!